Einfache Liquiditätsplanung mit Excel-Vorlage zum kostenlosen Download

Jedes Jahr schließen viele kleine und mittelständische Unternehmen ihre Türen. Werfen Sie nur einen Blick auf die beliebtesten Einkaufsstraßen Ihrer Stadt. In den Gebäuden scheinen die Geschäfte ständig zu wechseln. Der Grund für das schnelle Aus liegt nicht selten in dem fehlerhaften Cashflow-Management. Unabhängig von der Größe oder Tätigkeitsbereiche des Unternehmens, bleibt seine Liquidität die Basis seines Fortbestands. Wer aber sein Bargeld zu grob in Excel verwaltet, der hat oft das Nachsehen. Besser beraten sind Sie mit unserer Excel-Vorlage zur Liquiditätsplanung als kostenlosen Download. Sie basiert auf unseren Erfahrungen als Anbieter einer einfachen, sicheren Cashflow-Management-Lösung.

Liquiditätsplanung leicht gemacht mit kostenloser Excel-Vorlage

Sichern Sie sich jetzt für Ihre Liquiditätsplanung diese kostenlose Excel-Vorlage und werfen einen ersten Blick in die einzelnen Tabellen. Wir erklären Ihnen hier, wie sie die Vorlage am besten für Ihr Cashflow-Management verwenden können. Tatsächlich ist das Ausfüllen der Tabelle nicht sonderlich kompliziert. Sie müssen nur wissen, wo sie was eintragen.

  • Fügen Sie zunächst Ihre verfügbaren Barmittel zu Beginn des ersten Monats ein (blaues Feld).
  • Holen Sie dann Ihre vergangenen oder zukünftigen Transaktionen hervor: Einnahmen (Kundenrechnungen, Zuschüsse usw.) und Ausgaben (Gehälter, zu zahlende Lieferanten, Miete usw.).
  • Achten Sie bei der Eingabe Ihrer Transaktionen auf die Zahlungsfristen, sollte es welche geben.

So haben Sie schon mal einen ersten Überblick über Ihre Liquidität gewonnen. Allerdings sollten wir vor den nächsten Schritten erst einmal klären, was eigentlich unter einer Liquiditätsplanung in Excel zu verstehen ist. Hierfür eignet sich eine kleine Definition.

Liquiditätsplanung in Excel: Was ist damit gemeint?

Eine Excel-Tabelle zur Liquiditätsplanung ist für alle Verantwortlichen in einem Unternehmen gedacht, die den Cashflow und damit die Lebensader des Geschäfts überwachen. Dies macht der/die Manager:in durch die tägliche, wöchentliche und monatliche Berücksichtigung vergangener und zukünftiger Transaktionen (etwa zu zahlende Kundenrechnungen, zu zahlende Lieferantenrechnungen usw.).

Doch warum muss man den Cashflow überhaupt überwachen? Reicht nicht eine einfache Soll-Haben-Rechnung, bei der man seine Kosten und Einnahmen gegenüber stellt? Tatsächlich sind die Transaktionen eines Unternehmens viel komplexer als etwa die eines Single- oder Paar-Haushalts. Am nächsten kommt man wohl mit den komplexen Fixkosten und variablen Kosten eines Familienhaushalts mit mehreren Kindern, einem Hauskredit und vielen anderen Anschaffungen, die vielleicht noch monatlich abgezahlt werden.

Die Vorteile einer Liquiditätsplanung in Excel

Wenn Sie es leid sind, von Bargeld-Knappheit in Ihrem Unternehmen überrascht zu werden, dann bietet sich eine Liquiditätsplanung in Excel an, um alle Ein- und Ausgänge sinnvoll zu antizipieren. So können Sie mit der Tabelle schon vorab die Zeiträume identifizieren, in denen Sie vermutlich mit Liquiditätsengpässen konfrontiert sein werden.

Wenn Sie so wissen, was morgen, in einer Woche oder in einem Monat auf Sie zukommen wird, können Sie heute schon strategisch kluge Entscheidungen treffen, damit Sie gelassener in die Zukunft blicken können. Die Planbarkeit und Liquiditätsbasis für alle Ihre Entscheidungen ist so endlich gewährleistet. So können bestimmte Anschaffungen und Investitionen besser eingeplant werden ohne Ihre Liquidität im jeweiligen Monat zu stark zu beeinträchtigen .

So funktioniert die Liquiditätsplanung in der kostenlosen Excel-Vorlage

Tragen Sie einfach die Einnahmen und Ausgaben des Monats in die Tabelle ein. Dazu gehören Positionen wie z. B. Rechnungen, Spesenabrechnungen, Steuern, Mieten und Subventionen. Alle Punkte müssen übersichtlich und gut lesbar in der Excel-Vorlage aufgelistet werden. Wichtig ist dabei auf das Datum der Zahlungen zu achten.

Die kostenlose Excel-Tabelle berechnet dann automatisch den Cashflow zum Monatsende. Die daraus gewonnene Einsicht über Ihre Liquidität müssen Sie dann nur noch einsetzen, um für eine reibungslose Entwicklung Ihres Unternehmens zu sorgen.

Gibt es Alternativen zu Excel für die Liquiditätsplanung?

Excel ist bekannt und auch effektiv für eine Liquiditätsplanung. Doch je komplexer Ihre Planung wird, je mehr Kostenpunkte Sie berücksichtigen müssen, desto schwieriger wird es mit unserer kostenlosen Excel-Vorlage die Liquidiätsplanung zu machen. Das wird dann immer zeitaufwändiger und auch langwieriger in der Pflege. Wollen Sie einen schnellen Überblick haben, dann müssen Sie auf Diagramme in Excel zurückgreifen. Doch der Bau solcher Grafiken kann in Excel-Listen oft sehr mühsam sein.

Als Excel-Alternative für das Cash Flow Management bietet sich etwa eine Buchhaltungssoftware an. Allerdings müssen Sie auch hier einiges Vorwissen über die Buchhaltung haben, um sich zurechtzufinden. Außerdem ist das Vokabular der Buchhaltung relativ anspruchsvoll, was zu Verständnisproblemen führen kann. Auch ist die Buchhaltung eher mit der Analyse der Vergangenheit und nicht der Gegenwart und Zukunft beschäftigt.

Somit ist die beste Alternative für eine Liquiditätsplanung in Excel fraglos Agicap. Denn das Tool dient sowohl zum Cashflow Management als auch zur Liquiditätsprognose für kleine und mittlere Unternehmen. Hier müssen Sie auch nicht lange und penibel Daten eingeben. Die hochgradig automatisierte Software liest die Daten selbstständig aus und spart Ihnen mit ihren Algorithmen Zeit und reduziert potentielle Fehlerquellen. Im Dashboard erhalten Sie dann auch leicht lesbare und benutzerdefinierte Diagramme mit präzisen Prognosen für Ihre Unternehmenszukunft.

Fazit: Liquiditätsplanung mit kostenloser Excel-Vorlage ist nett, aber keine finale Lösung

Prognosen aufstellen dank einer Liquiditätsplanung in unserer kostenlosen Excel-Verlage ist klug, die Einführung einer sich täglich, in Echtzeit aktualisierenden Cash-Management-Methode ist aber klüger! Unabhängig davon, ob Sie eine Excel-Tabelle oder eine spezialisierte Lösung wie Agicap verwenden, ermöglicht Ihnen die tägliche Verwaltung Ihres Cashflows eine zuverlässige Unternehmensführung, ohne Angst vor unangenehmen Überraschungen.

DE - Liquiditätstabelle - Excel Vorlage kostenlos

Das wird Ihnen auch gefallen