Die digitale Revolution in der Projektentwicklung für Immobilien ist da

An dem Tabellenkalkulationsprogramm Excel führt kein Weg vorbei für Menschen, die in der Projektentwicklung für Immobilien arbeiten. So zumindest die altmodische Annahme vieler Unternehmen aus der Immobilienwirtschaft. Allerdings ist eine digitale Revolution bereits im Gange, an die sich zukunftsgerichtete Immobilienfirmen anschließen sollten, um auch nach dem kollektiven Abschied von Excel wettbewerbsfähig zu bleiben. Über den Status Quo in der Immobilienwirtschaft und ihrem Potential für digitale Transformationen sprachen Julia Schacht, Manager Digital Advisory bei CBRE und Lennart Hohneck, Account Executive Lead bei Agicap im Rahmen eines Webinars. Weiter unten können Sie reinhören.

Agicap & CBRE Webinar

Projektentwicklung für Immobilien: Digitale Prozessoptimierungen sind möglich

Laut einer im 2020 erschienen Studie von Campus of Real Estate e.V. an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtigen-Geislingen sind die Prozesse der Projektentwicklung für Immobilien noch wenig digitalisiert. In “Die Digitalisierung der Projektentwicklerbranche - Eine wissenschaftliche Marktstudie” stellt das Forscher-Team um Prof. Dr. Carsten Lausberg fest, dass 96 % der befragten Unternehmen tatsächlich noch Excel als Hauptwerkzeug nutzt. Das Tabellenkalkulationsprogramm wird unter anderem genutzt für Finanzprognosen, zur Entscheidungsfindung und für Machbarkeitsstudien.

Dass es bei der Nutzung von Excel an Effizienz hapert, das ist auch den Unternehmen in der Immobilienwirtschaft klar. Darum wollen 89 % der befragten Projektentwickler in der oben genannten Studie auch in Zukunft deutlich mehr Tätigkeiten mit Hilfe digitaler Technologien erledigen, um sich so Aufwand, Zeit und Kosten zu sparen. Mit dem Interesse stoßen sie auf einen Markt, der voller intelligenter Softwarelösungen steckt, von digitalen Projekträumen und CAD-Programmen bis hin zu “smarten Immobilien” und Liquiditätsplanungstools fürs Baugewerbe.

Projektentwicklung für Immobilien erleichtern durch CBRE & Agicap

CBRE, das weltweit größte Immobiliendienstleistungs- und Investment-Unternehmen für die strategische, technische und wirtschaftliche Unterstützung beim Immobilienbau, sowie Agicap, ein FinTech-Anbieter eines Tools für zuverlässige Liquiditätsprognosen und Echtzeitüberweisung sämtlicher Transaktionen, sind zwei der Vorreiter bei der digitalen Revolution in der Projektentwicklung für Immobilien. Im Webinar blicken sie in die Zukunft der Immobilienwirtschaft und zeigen wie eine Prozessoptimierung im und Liquiditätsmanagement fürs Baugewerbe aussehen könnte.

New call-to-action